Es gibt im Kongo kaum feste Arbeitsverhältnisse und das Sozialsystem zählt zu den schlechtesten der Welt.
Die Schulbildung ist kostenpflichtig, was es vielen Familien verunmöglicht, ihren Kindern eine Bildung zu gewähren.